Leitbild

des Friedrich-Schiller-Gymnasiums


Wir stellen uns

einer medien- und wissensorientierten Welt, die in allen Bereichen die Bereitschaft und Fähigkeit zur Veränderung erfordert.

Wir wollen

leistungsbereite, verantwortungsbewusste, sozial engagierte und weltoffene Persönlichkeiten ausbilden.

Wir verstehen uns

als ein lernendes System, das dem Einzelnen Freiraum bietet und gleichzeitig die Verantwortung für die Gemeinschaft überträgt.

Wir fordern

Toleranz und Ehrlichkeit.

Wir achten

unterschiedliche Begabungen und Besonderheiten unserer Schüler und Schülerinnen und gehen auf sie ein.

Wir vertrauen

auf das Engagement und die Unterstützung unserer Eltern.

Wir entwickeln uns

durch eine neue Feedback-Kultur kritisch und konstruktiv weiter.

Deshalb


haben wir uns für eine vertiefte Allgemeinbildung, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen sprachlichen, gesellschaftlichen und mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereichen, unter Einbeziehung der musisch-künstlerisch und sportlichen Ausbildung entschieden, dabei fördern wir aktiv die mathematisch-naturwissenschaftlichen Interessen und Begabungen unserer Schüler in vielfältiger Form.

Wie können wir

lebenslanges Lernen auf den Weg bringen?



  • Ausbildung von Kritikfähigkeit in einer von Informationen und Medien
    beherrschten Welt durch anwendungsbereites Basiswissen und Schlüsselkompetenzen
  • Projektarbeit und fächerübergreifendes Arbeiten als Mittel der Entwicklung
    von Ganzheitlichkeit und Teamfähigkeit
  • Einbeziehung von Eltern und beruflichen Einrichtungen zum Erfahrungsausbau (und Vorbereitung auf das spätere Berufsleben)
  • Ausbildung von soliden Fertigkeiten in der Nutzung von Hilfsmitteln
    beim Wissenserwerb
  • Schülerwettbewerbe und Arbeitsgemeinschaften um
    unterschiedlichen Begabungen und Besonderheiten gerecht zu werden
  • Interkulturelles Lernen durch Schüleraustauschprogramme, um eine
    weltoffene Haltung zu fördern
  • Lernen lernen -
    Methodenvielfalt erfahren und Methodenbewusstsein zur
    selbstständigen Problemlösung entwickeln -
    Lernen mit System; aus Fehlern lernen; kritischer Umgang
    mit Fehlern